Wo isst wer und wer ist wo?

Gegessen wird auf jeden Fall, wie es sich gehört, an einem Tisch! An welchem Tisch zeigt die folgende detaillierte Auflistung. Zuerst die Substantiv-Tische! Am:

1.       Arbeitstisch (höhenverstellbar) – Menschen die an ihren Aufgaben wachsen

 

2.       Biertisch  – Säufer

 

3.       Beistelltisch – Nebenkläger

 

4.       Blumentisch – Floristen

 

5.       Billardtisch – Kugelspieler

 

6.       Couchtisch – Flegel

 

7.       Computertisch – User

 

8.       Drehtisch – Metallarbeiter

 

9.       Esstisch – Mitesser

 

10.   Ecktisch – Außenstehende bzw. Randgruppen

 

11.   Fernsehtisch – Televisioten

 

12.   Fetisch - Sexisten

 

13.   Gartentisch – Laubenpieper

 

14.   Grilltisch – Bratröster

 

15.   Glastisch – Glaser und Menschen die den Durchblick nicht verlieren wollen

 

16.   Gabentisch – Weihnachtsmänner mit ihren Frauen und Kindern

 

17.   Holztisch – Naturmenschen und Tischler

 

18.   Hubtisch – bequeme Zeitgenossen

 

19.   Imbisstisch – Menschen die wenig Zeit haben

 

20.   Jugendstil Tisch – Liebhaber der modernen Kunst

 

21.   Klapptisch – räumlich Dezimierte

 

22.   Küchentisch – Koch und Köchin

 

23.   Ladentisch – Verkäuferin

 

24.   Maltisch – bunte Kinder

 

25.   Mehrzwecktisch – Vielseitige

 

26.   Nachttisch – Penner

 

27.   Nachtisch – Dessert Liebhaber

 

28.   Nähtisch – Schneiders (Herr und Frau)  

 

29.   OP-Tisch – Ärzte, Krankenschwestern und Überlebende

 

30.   Packtisch – Verpackungskünstler

 

31.   Rolltisch – Leute die beweglich bleiben wollen

 

32.   Schanktisch – Kneipier

 

33.   Schlachttisch – Schweine

 

34.   Spieltisch – Zocker

 

35.   Schreibtisch – Sekretärinnen die wenig Zeit haben

 

36.   Schminktisch – überwiegend Frauen

 

37.   Schanzentisch – Weitenjäger

 

38.   Tapeziertisch – Renovierer und Renofünfer

 

39.   Uhrmachertisch – Feinmechaniker und ganz fein Mechaniker

 

40.   Verkaufstisch – Marktleute bzw. Weltmarkt-Leute  

 

41.   Wühltisch – Schnäppchenjäger (Preisboxer) 

 

42.   Waschtisch – Leute die nicht ganz sauber sind

 

43.   Wickeltisch – Babys im Gegenteil

 

44.   Yoga Tisch – Menschen die entspannt ihre Nahrung aufnehmen wollen

45. Zelttisch – Camper und andere Freiluftakrobaten

 

Und jetzt die Adjektiv-Tische! Am:

 

 

 

1.       arktisch – Eskimo

 

2.       aromatisch – Genießer

 

3.       artistisch – Akrobaten

 

4.       authentisch – Zuverlässige

 

5.       automatisch – Selbstständige  

 

6.       bombastisch – Quasselstrippen

 

7.       chaotisch – Messie’s

 

8.       drastisch – Hartgesottene

 

9.       dilettantisch – Laien

 

10.   egoistisch – Futterneider

 

11.   elastisch – Schlangenmenschen

 

12.   erotisch – Liebende

 

13.   fanatisch – Schwärmer

 

14.   gespenstisch – Geister

 

15.   genetisch – Familienmitglieder

 

16.   gigantisch – große und kleine Riesen

 

17.   galaktisch – Käpt’n Kirk, Spock, Pille und Scotty

 

18.   hektisch – Schwindsüchtige Suppenkasper

 

19.   intergalaktisch – Kirk, Spock, Pille und Scotty bei einer Zwischenmahlzeit

 

20.   idiotisch – Bekloppte

 

21.   identisch – Zwillinge

 

22.   journalistisch – Zeitungsschriftsteller

 

23.   kultisch – Verehrer

 

24.   kommunistisch – Marxisten und Leninisten

 

25.   kapitalistisch – Schwarze

 

26.   logistisch – Transport-und Lagerarbeiter

 

27.   mystisch – dunkle Gestalten

 

28.   narzisstisch – Menschen, die das Essen nur mögen, aber nicht lieben

 

29.   neurotisch – Nervensägen

 

30.   okkultisch – Geheimwissenschaftler

 

31.   phantastisch – Träumer

 

32.   plastisch – Bildhauer

 

33.   politisch – Abgeordnete

 

34.   praktisch – Berufserfahrene praxisorientierte Strategen

 

35.   problematisch – Unsichere, im Zwiespalt befindliche Personen

 

36.   quadratisch – praktisch gute Menschen mit Ecken und Kanten

 

37.   realistisch – Tatsächlich Tatsachenmenschen

 

38.   romantisch – Gefühlsmenschen

 

39.   sarkastisch – Spötter

 

40.   statistisch – Erfasser

 

41.   synthetisch – Textilarbeiter

 

42.   sympathisch – Gleichgesinnte die nicht unbedingt das Gleiche essen

 

43.   systematisch – Erbsenzähler

 

44.   sozialistisch – Rote

 

45.   theoretisch – Wissenschaftler, aber theoretisch alle

 

46.   touristisch – Urlauber

 

47.   unsympathisch – Menschen, die sich nicht riechen können

 

48.   unsystematisch – Planlose

 

49.   volksdemokratisch – Arbeiterklasse

 

50.   westisch – Typen europiden Ursprungs

51.   zaristisch – alte Russen

 

Wenn es Adjektiv- Tische geben würde, könnte man praktisch an einem theoretisch essen, oder praktisch und theoretisch an einem praktisch zugleich!

 

H.S.

 

 

 

© by H.S.